Die Advokaten

Rechtsanwältin Eva Katharina Büttner

Fachanwältin für Familienrecht


Frau Eva Katharina Büttner ist seit 15.06.2017 nicht mehr als Rechtsanwältin tätig.

Tätigkeitsfelder: Ehe- und Familienrecht (Scheidungen, Unterhaltsrecht, Zugewinnausgleichsrecht, Sorgerecht, u.a.), Mietrecht, Schadensrecht, Versicherungsrecht

Rechtsanwältin Eva Katharina Büttner

„Jeder Tag, an dem man nicht gelacht hat, ist ein verlorener Tag“
Dieser weise Satz umschreibt treffend die Einstellung von Rechtsanwältin Büttner zum Leben. Anlässe zu lachen gibt es genügend, man muss nur die Augen öffnen.

So findet sie es auch erfreulich, wenn ihre Scheidungsmandanten am Ende des Tunnels schließlich wieder Licht sehen, gerne begleitet sie "durch Dick und Dünn". Letzteres ist wohl einer der Gründe, warum sich ihr Tätigkeitsschwerpunkt zum Ehe- und Familienrecht entwickelte. Sie hat auch ein offenes Ohr für die im Rahmen der fachlichen Betreuung auftauchenden zwischenmenschlichen Fragen.

Die engagierte Fränkin ist Fachanwältin für Familienrecht. Damit verbunden begleitet sie auch bei Fragen des Erbrechts. Im Einklang mit der Spezialisierung der anderen Advokaten in der Bürogemeinschaft betreut Rechtsanwältin Büttner zudem Mandate aus dem Mietrecht, in denen insbesondere Schadenersatzansprüche wegen der Belastung mit Schadstoffen in Innenräumen geltend zu machen sind.

Geboren 1964 in Nürnberg, blieb die temperamentvolle Advokatin in allen Phasen der Ausbildung - abgesehen von einer viermonatigen Tätigkeit in einer internationalen Kanzlei in Quito, Ecuador - der fränkischen Heimat treu. Nach ihrer Zulassung 1993 betrieb sie zunächst als Einzelanwältin sechs Jahre lang ihre Allgemeinkanzlei in Eckental, und entschied sich dann zum Jahrtausendwechsel zum Umzug nach Nürnberg, um ihre Erfahrungen in einem Zusammenschluss mit Kollegen einzubringen. Dabei sind ihr die gleiche Wellenlänge und der selbe hohe Anspruch an die eigene Arbeit wichtig.

Seit Geburt ihres Sohnes im Jahr 2002 ist Rechtsanwältin Büttner in Teilzeit tätig.